Pop Up Marketing

Konzeption und Vermarktung eines interkulturellen Barbershop-Pop-up-Events. Ein temporäres Barbier-Event, das während eines dreitägigen Stadtfestes stattfand. Ein Barbier aus Syrien und ein weiterer aus Afghanistan schnitten Bart, Kopf, Nasen und Ohren Haare mit Techniken typisch für ihre Kultur. Zu diesem Zeitpunkt gab es keine Barbierläden in der Region.

Info

Datum: Juli 2018
Client: Eigenwerbung
Kategorie: Marketing, Konzeption, Print Design

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner